Masculists

Ich bin genervt. Von nicht endenden KommentatorInnen, die mich mit Maskuinhalten vollspamen. Moderieren ist Arbeit, kostet Zeit und Energie. Ich mag momenten nicht mehr so gerne bloggen.

 

frabz-Masculists-What-my-friends-think-I-do-What-my-mom-thinks-I-do-Wh-1cd2dd

3 thoughts on Masculists

  1. Meh. Wenn’s mir zu nervig wurde, habe ich manchmal zu ’nem Artikel die Kommentare abgeschaltet. Aber du brauchst ’ne Lösung, die du gut findest…

    Reply
  2. Hallo!
    Ich kann hier keine Mailadresse finden, deshalb kommentier ich mal.
    Auf deinen Blog bin ich über Google gestoßen, da hab ich fetziger Weise eingegeben „feministischer Lesekreis Wien“ weil mir sowas abgeht. Betreibst du das Ding noch? Oder hast du eine Ahnung wo die Menschen, die das machen, das machen? Ich bin dir dankbar für jede Info!
    Merci beaucoup,
    Julia?

    Reply
  3. Pingback: Kommentare: geschlossen wegen Übergriffigkeit « Drop the thought

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *